Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Samstag, 23. September 2017

Ausweisnummer unter dem Strichcode auf der Karte ; Kennwort: Geburtsdatum TT.MM.JJJJ

Suchverknüpfungen mit AND

 

 

   
minimieren
Fernleihe

Kurzfassung:

Bevor Sie eine Fernleihe auslösen, ist es sinnvoll, die Mitarbeiterinnen nach der eventuellen Anschaffung für den Bestand der Bibliothek zu fragen. bibliothek@ba-glauchau.de

Medien, die sich nicht im Bestand unserer Bibliothek befinden, können über den Leihverkehr der Bibliotheken bestellt werden.

Benutzen Sie dazu bitte dieses Bestellsystem und verwenden Sie für jede Bestellung eine neue TAN aus dieser Liste.
Für jede Fernleihe wird 1,50 Euro Gebühr berechnet (lt. Gebührenordnung). Sie erhalten eine Benachrichtigung per eMail,
wenn die Medien in der BA-Bibliothek abgeholt werden können.

Die "Fernleihe" ist ein Service, mit dem Medien (Bücher, Zeitschriftenartikel u.a.), die am Ort nicht vorhanden sind,
von anderen Bibliotheken beschafft werden können.
Die Bibliothek ist dabei an die Leihverkehrsordnung (LVO) und an Vereinbarungen über den Internationalen Leihverkehr gebunden.

 

 

Wer kann bestellen?

Alle Benutzer/Innen, die einen gültigen Benutzerausweis der Bibliothek besitzen, sind zur Fernleihe zugelassen.

 

Was kann bestellt werden?

Als Benutzer/In der BA-Bibliothek können Sie nur nachweislich nicht in der Bibliothek vorhandene Werke über die Fernleihe bestellen.
Auch wenn in Glauchau vorhandene Werke verliehen oder nur in einem Präsenzbestand vorhanden sind, erlaubt die LVO keine Bestellung über Fernleihe.
Sollten von Ihnen benötigte Werke am Ort vermisst sein, sind diese jedoch über Fernleihe bestellbar.

 

Was kann nicht bestellt werden?

In der Regel sind von der Bestellung ausgenommen:

  • E-Books

 

Wieviel kostet eine Fernleihe und wie lange dauert sie?

Nach der LVO wird für jede Fernleihbestellung im Inland eine Gebühr von 1,50 EUR erhoben.
Die Fernleihgebühr von 1,50 EUR ist auch dann von Ihnen zu entrichten, wenn die Bestellung erfolglos bleibt.

Mit der Fernleih-Gebühr wird ihr Benutzerkonto belastet. In der Gebühr von 1,50 EUR sind im Allgemeinen die Kosten für die Bestellung, Lieferung und die Rücksendung eines Buches an die liefernde Bibliothek bzw. bis zu 20 DIN A4-Kopien enthalten.
Eventuell anfallende Kosten durch die Lieferbibliothek werden an den Nutzer weitergegeben. Mögliche zusätzliche Auslagen für Wertversicherung, Einschreib- und Eilsendungen werden ebenfalls (nach Ihrer Einverständniserklärung) in Rechnung gestellt.
Bei Bestellungen im Internationalen Leihverkehr gehen alle anfallenden Kosten zu Lasten des/der Bestellers/In.

Die Wartezeit bis zum Eintreffen des bestellten Werkes kann unter Umständen mehrere Wochen dauern,
bei Auslandsbestellungen ist sogar mit noch längeren Fristen zu rechnen.
Auf Wartezeiten haben wir leider keinen Einfluss!

 

Wo und wie wird bestellt?

Die Fernleihbestellung erfolgt über das direkte selbständige Bestellsystem zur Auslösung mit TAN-Nr. (s. erster Abschnitt) oder per Mail (mit vollständigen Angaben) an die Bibliothek. bibliothek@ba-glauchau.de
 

Wie werden Sie benachrichtigt und wie sind die Nutzungsbedingungen?

Über den Eingang des bestellten Werkes bzw. eine negative Rückmeldung werden Sie, per E-Mail benachrichtigt.
Bei der Abholung können Sie auch die entstandenen Kosten begleichen.
Werke, die nach Maßgabe der besitzenden Bibliothek nur im Lesesaal o.ä. eingesehen werden dürfen, werden für Sie im Lesesaal bereitgestellt.
Kopien verbleiben bei Ihnen.
Die Benutzungsbedingungen für das Fernleihgut (z.B. Leihfrist, Verlängerung, Benutzung nur in der Bibl., Kopierverbot)
richten sich nach den Vorgaben der verleihenden Bibliotheken. Leihfristverlängerungen können in der Bibliothek kurz vor Ablauf der Frist beantragt werden.


Internationaler Leihverkehr.

Im Ausland erschienene Titel, die nicht in Deutschland nachgewiesen sind,
können nach dem negativen Suchlauf in Deutschland im Internationalen Leihverkehr bestellt werden.
Allerdings ist mit erheblichen Wartezeiten zu rechnen, und sämtliche Auslagen müssen von Ihnen übernommen werden, nach einem Vermerk, dass Sie bereit sind, die anfallenden Kosten zu übernehmen.

Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Fernleihe    |    Meine Bibliothek
Copyright 2011 by OCLC GmbH